© Copyright 2012 Pimpyourhair.de - All Rights Reserved


Weitere Info: http://copyright.com.de/index.html?utm_source=AdWords&utm_medium=PPC&utm_term=copyright&utm_content=11303662125&utm_ca mpaign=AdGroup&Network=Search&SiteTarget=&gclid=CPCe4rLjjLICFQbwzAod1hkAGw#ixzz24w3UZDUN felis erat. Mauris di Serif. Vestibulum | Sed vulputate

<<BACK

<<BACK

Lashextensions.


Wimpernverlängerung ist mittlerweile ein Trend, der aus der Kosmetikbranche nicht mehr wegzudenken ist.


Was ist der wesentliche Vorteil?

Eine Wimpernverlängerung sorgt für mehr Volumen und längere Wimpern, lässt Wimperntusche überflüssig werden (wer will kann sie dennoch benutzen),bringt eine Zeitersparnis mit sich und sieht im Gegensatz zu Wimpernbänder aus der Drogerie natürlicher aus und kann nicht verrutschen!


Wie wird eine Wimpernverlängerung gemacht?

Künstliche Einzelwimpern, die in verschiedenen Längen und Stärken erhältlich sind werden mit einer speziellen Modelliertechnik mit den eigenen Wimpern verbunden.


Wie lange hält eine Wimpernverlängerung/Lashextensions?

Eine Wimpernverlängerung hält 3-6 Wochen. Die Tragedauer kann von Kundin zu Kundin sehr unterschiedlich sein, da sie abhängig vom „natürlichen Wimpernwechsel“ ist. Je länger der Zeitraum bis eine echte Wimper sich erneuert ist umso haltbarer sind Lashextensions.


Was ist bei der Pflege zu beachten?

Generell sollte man auf ölhaltige Produkte wenn möglich verzichten, denn diese vermindern die Haltbarkeit. Des weiteren ist eine vorsichtige Durchführung der Gesichtsreinigung ratsam.

Ein zu kräftiges „Abrubbeln“ von Kosmetik sollte vermieden werden.


Für wen sind Lashextensions weniger geeignet?

Wimpernverlängerung ist nicht empfehlenswert für Personen, die an Pollenallergie oder chronischen Augenerkrankungen leiden, da zusätzlicher Juckreiz bei Überempfindlichkeit entstehen kann.


Wie lange dauert das Anbringen von Lashextensions und wie werden sie entfernt?

Die Wimpernverlängerung dauert circa 1 Stunde. Während der Behandlung sind die Augen des Kunden geschlossen und entfernt werden die künstlichen Wimpern mittels eines Removers.